Ein starkes Team gemeinsam mit der Volksbank Weinheim eG

Seit über 150 Jahren arbeitet die Volksbank Weinheim eG sehr erfolgreich für die Menschen und Unternehmen in unserer Region. So haben wir vertrauensvoll das finanzielle Fundament unseres Neubaus gemeinsam gestaltet und die möglichen KFW-Kredite für energieeffizientes Bauen in vollem Umfang erhalten. Die  Volksbank Weinheim eG hat dabei alle unsere Vorstellungen und Wünsche berücksichtigt und mit uns auf Augenhöhe die bestmögliche Lösung gefunden den Neubau zum Erfolg werden zu lassen. Wir durften die ganzheitliche Betreuung mit höchster Kompetenz erleben und danken dafür.

Auftragsvergabe der Fenster ist erfolgt

 

Wir freuen uns die Fa. Fenestra Fensterbau GmbH aus Waldbrunn mit unseren  Fenstern und Pfosten-Riegel Konstruktionen beauftragen zu können. Fenster und Türen sind eines der wichtigsten Gestaltungselemente unserer heutigen Architektur und eröffnen das Außen nach Innen. Wir haben und für hochwertige Alu-Holzfenster entschieden und architektonisch anspruchsvolle Pfosten-Riegel Kontruktionen im Eingang und Innenhof. Wir freuen uns auf die gemeinsame Herausforderung für ein einzigartiges Gebäude. Durch das ortsnahe Unternehmen ist zudem gesichert dass mit erfahrenem Personal die späteren Wartungsarbeiten gut und günstig ausgeführt werden können

Der Beton fließt: Hohes Verkehrsaufkommen von Betonmischfahrzeugen

Der Beton fließt. ca 25 Betonmischwagen fahren heute unser Grundstück an und verteilen ca 200 m³/h Magerbeton auf die 1-te Lage der Geothermie, unserm zukünftigen Wärme- und Kältespeicher unter dem Gebäude, fachgerecht verlegt von der Fa. Sanitärkleissner . Unser Bauleiter Herr Sven Bickel hat ein wachsames Auge und die Fa Altenbach macht eine tolle Arbeit. Wie immer live dabei über die Webcam.

Nun kann der Beton fliesen

Der Auftrag für die Rohbauarbeiten des IBVTIKON ist an die Fa. A. Altenbach erteilt, einem Unternehmen mit langer Tradition und großer Erfahrung.  Die Auswahl fiel nicht schwer den Rohbau einem leistungsfähigen Bauunternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar an zuvertrauen.  Durch das  fundierte Know-how, einer hohe Qualität in der Ausführung und eine maximale Zuverlässigkeit ist es die richtige Wahl und wir freuen wir uns auf die Zusammenarbeit. Immerhin hat IBV Defiebre Stefan Beratende Ingenieure PartG mbB schon viele Projekte in den letzten Jahrzehnten mit der Fa. Altenbach zusammen erfolgreich abgeschlossen.

 

Hochdruck-Wassernebel-Löschtechnik schafft Sicherheit

Zu unserem zukunftsorientierten Neubau gehört auch eine ressourcensparende und zukunftsfähige Löschtechnik, zu deren Einbau wir uns zum nachhaltigen Schutz unserer Büroflächen und Gebäudestruktur auf freiwilliger Basis entschieden haben.

Mit der Auswahl der Callies Brandbekämpfungssysteme GmbH aus Seeheim-Jugenheim freuen wir uns, einen verlässlichen Spezialisten für den anlagentechnischen Brandschutz mit Hochdruck-Wassernebel-Systemen an Bord zu haben.

Das inhabergeführte, mittelständische Unternehmen befasst sich seit 1996 mit der Entwicklung, der Planung sowie dem Bau qualitätsorientierter Hochdrucklöschtechnik und verfügt in dieser wassersparenden Spezialdisziplin über eine anerkannt hohe Expertise, die uns durch gemeinsam erfolgreich abgeschlossene Projekte wohl bekannt ist!

 

Auch ein Archiv muss geplant sein

Mit der Fa. Joge aus Stuttgart haben wir ein Unternehmen gefunden, welches unser Archiv ausstatten wird. Über 1100 Regalmeter  für Ordner finden Platz. Wir können damit unsere über 4000 erfolgreich abgeschlossenen Projekte über Jahrzehnte archivieren . Nicht selten werden wie beauftragt nach vielen Jahren Anlagen zu sanieren, die wir mal geplant hatten.

Auftragsvergabe Aufzug ist erfolgt

 

Wir freuen und mit der Fa. Lochbühler Aufzüge GmbH aus Mannheim, einem Familienunternehmen seit 1873 bauftragen zu können, welches unseren Aufzug  ausführen wird. Natürlich ist Barrierefreiheit ein Muß und wir werden zeigen dass der Aufzug auch gestalterisch ein Highlight sein wird. Durch das ortsnahe Unternehmen ist zudem gesichert dass mit erfahrenem Personal die späteren Wartungsarbeiten gut und günstig ausgeführt werden können